Aufbau in Dachau

Wegen Organisation

„17-19 Uhr würde bei mir auch passen.

Falls ihr Lust habt was organisatorisches zu tun, wäre eine Idee, sich über eine Pressemitteilung oder evtl. eine Art Einführungsrede Gedanken zu machen.“

AFF

Anti Fun Faction (Hg.):
Lehrbuch Anti-Spaßismus
Edition Selene 1998

http:www.servus.at/hillinger/1997/697/ausde/ausde.html

Anti Fun (Live)

S.P.E.E. – Anti Fun (Live)
Eigenproduktion
1990

http://tapeattack.blogspot.com/2012/02/spee-anti-fun-live.html

Haus am Meer

Lage:
Dieses herrschaftliche Anwesen befindet sich im ruhigen Ortsteil, 2 Minuten vom kleinen Hafen entfernt.

Objektbeschreibung:
Inmitten eines grossen mediterranen Gartens, mit direktem Meerzugang, steht diese historische Sommervilla. Von den Terrassen mit Pool, den Wohnzimmern mit grossem Kamin, den Esszimmern, den Schlafzimmern und den Hauptschlafzimmern bietet dieses herrliche Anwesen einen wunderbaren Meerblick. Vom Dachgeschoss verfügt diese Villa über einen atemberaubendem 360° Blick. Die grosszügige Villa bietet sehr hohe Räume, Holzdecken in der grossen Eingangshalle, sowie viele weitere klassische Stilelemte. Im Keller kann eine Kegelbahn und ein Spa Bereich eingerichtet werden.

Ausstattung und Sonstiges:
Fliesenboden, Holzfenster mit Blendläden, Kamin, Einbauschränke, unmöbliert, leicht renovierungsbedürftig

prima perma

krise:

http://www.freitag.de/kultur/1203-der-wille-zur-entscheidung

la sape, le spaziergang, la crise

Suche Depression

Fitnessstudio

„my Fitnessstudio is burnt out “

Re: Jetzt gehts weiter: Perma-Antifun

Hallo alle,

schön, dass ihr auch alle kein Bock auf die Gschichte habt!

Passend dazu haben wir ned so viel Budget… (Wenn wir das Konzert organisieren/machen oder Heft oder irgendetwas, was ich der Stadt Dachau als Extraevent verkaufen kann wirds besser) da da ja aber auch keiner Lust drauf hat wird das wohl klappen.

Re: Jetzt gehts weiter: Perma-Antifun

Also ich bin auch gänzlich lustlos und hab vor allem keine Ahnung was ich da beitragen könnte – kann ja nix… :-(

Re: Jetzt gehts weiter: Perma-Antifun

yes yes gerne weiterkriseln…vielleicht könnten wir ja auch wieder ein heft deprimieren!? sonst auch nur krach…

Re: Jetzt gehts weiter: Perma-Antifun

AA+ & AAhigh!

Re: Jetzt gehts weiter: Perma-Antifun

Männer und Frauen!

dass die eröffnung an meinem geburtstag sein soll, bringt mich schlecht drauf.
zeit hab ich schon, aber dass ich da mitmachen muss……pfffff.
na ja, ok, von mir aus. außerdem wimmelt es in dem pressetext von rechtschreibfehlern…depression mit zwei „s“, kapiert?

ihr seht, ich üb´schon mal, schlecht gelaunt zu sein….

Re: Jetzt gehts weiter: Perma-Antifun

ist super !
ich freu mich … äh meine … freue mich natürlich nicht und versuch schon mal anti drauf-zu-kommen…
daten sind fix ? … dann schreib ichs in meinen wichtigen, besonderen kalender !

Re: Jetzt gehts weiter: Perma-Antifun

Kann prinzipiell während der ganzen Zeit, neben meinem Lohnsklaventum, sollte ich dann noch einen Job haben, sind noch keine Termine anstehend. Wegen Arkestra-Performance: Wenn das abends sein soll, gerne Freitag/Samstag, ihr wisst, Lohnsklavenshit. Vielleicht nicht unbedingt der 24., da hat meine Freundin Geburtstag, wobei, nettes Geschen, wa?

Jetzt gehts weiter: Perma-Antifun

Hallo zusammen!

Der Johannes hat seine Visitenkartenbox gezückt und für uns die lang ersehnte Ausstellung in Dachau klargemacht!
Anbei findet Ihr den ersten Plan und das, was Johannes bald zur Ankündigung geben wird.

Seid Ihr alle dabei und könntet in dem Zeitraum?
An das Arkestra: Wann würdet Ihr spielen?
Habt Ihr Änderungen, Korrekturen, Ideen?
Wer könnte noch dabei sein – evtl. auch die Gruppe erweitern?

Soweit und bis dann und viele Grüße!

Antifun im Sitzen

Davor

Hi zusammen!

Hoffe, alles hat gut funktioniert heute!
Wir treffen uns morgen um 17 Uhr zur Preview – ich bring Sekt mit und Martin einen Kasten Bier.
Dann können wir noch etwas räumen und bauen, falls nötig.

Ich würde die Texte ausdrucken und mitbringen, hab aber die Artist Statements bisher nur von Martin, Caro und Nana.
Bitte also noch machen! Oder wollen wir sie doch nicht auslegen?

Die Editionen bring ich auch noch mit, dazu sollte man noch eine Liste machen.
Am Besten wir klären vor Ort noch mal gemeinsam Anzahl und Preise der Auflage.

Dann mal bis morgen, Danke und alles Gute!

Eine (kollektive) Versuchsanordnung

Die (kollektive) Versuchsandordnung mit dem Titel ANTIFUN IN DER DEPRESSION DES FÜRSTENTUMS kann versuchsweise durch folgendes Schaubild dargestellt werden:




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: