Mo 22.11.2010, 17 Uhr

Exklusive Preview (nur auf Einladung)


Di 23.11.2010, 19 Uhr
++++++
Eröffnung mit einer Festrede von Carolin Wenzel

++++++
„UNTERFORDERUNGSPERFORMANCE“ institut für leistungsabfall und kontemplation

Sa 27.11.2010, 14 Uhr
Offene Collage- und Schrott-Werkstatt



Di 7.12.2010, 19 Uhr

Mit Musik durch die Krise – ein Musikabend von und mit Stadtgorilla, Dispo Fever und Elias Regula



Sa 11.12.2010, 14 Uhr

Antifun- Prozession



Di 21.12.2010, 19 Uhr

Überraschungsabend

++++++
RELEASE: HEFT3000
Das während des Zeitraums entstandene, die Antifun-Parade umfassende HEFT wird offiziell und einmalig präsentiert.

++++++
ANTIFUN-ARKESTRA LANDS AT KUNSTARKADEN
Zum Abschluss fährt die Noise-Supergroup bestehend aus kazz/t.v. shit/m.krejci/rumpeln/rohprokk/maréchal ein postapokalyptisches Dystopieorchester aus fehlfunktionierenden Computern, zerstörten Transistorradios, Gameboys, in Obstler getränkten Fagotten und anderen Schnittstellen auf, auf dass alles in Schutt und Asche gelegt werden möge.

++++++
AKTION ABBAU
Der Abend wird begleitet durch die Geräusche und Vorkommnisse der Aktion Abbau.
Seid dabei! Wir lassen nichts mehr übrig.

Beteiligte:
Nana Dix
, Fabian Hesse
, HEFT3000, 
institut für leistungsabfall und kontemplation
, Stephan Janitzky
, Johannes Karl
, Paula Pongratz
, Achim Sauter, 
Carolin Wenzel






ANTIFUN IN DER DEPRESSION DES FÜRSTENTUMS

24.11. – 21.12.2010


Kunstarkaden, München





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: